Käse Soße


Glutenfreie Nudeln mit Käse Soße und Kidneybohnenbratling

So habe ich die Soße gemacht:

Käsesoße: für Gemüse, Nudeln und zum Dippen

Zutaten für ca. 4 Portionen

  • 150 g Kartoffeln

  • 60 g Möhren

  • 1 mittlere Zwiebel

In Öl kurz andünsten und in 240 ml Wasser weichkochen.

Mit

  • 60 g Cashewkerne (vorher eingeweicht)

  • 1 Knoblauchzehe

  • ½ TL Senf

  • 1 TL Salz

  • 1/8 TL Cayennepfeffer

  • Schwarzer Pfeffer

  • 1 TL Zitronensaft

  • 75 g Bio Alsan Margarine

pürrieren.

Alles zusammen in einem leistungsstarken Mixer cremig pürieren.

Tipps: 1 TL Hefeflocken nach Geschmack zugeben (kann man aber weglassen)

Die Cashewkerne weiche ich in heißem Wasser ca. 60 Min. ein.

Für das Mixen nehme ich den Vitamix.

Nimmt man weniger Cashewkerne und mehr Wasser kann man die Soße auch als Suppe essen