Pfirsich-Sahne-Torte


So habe ich es gemacht:

Fruchtiger Biskuit Kuchen

für eine 18 cm Springform – oder große Obstbodenform

Zuerst die zwei Zutaten mischen:

  • 200 g Mehl

  • 2 TL Backpulver

dann

  • 120 g Zucker

  • 2 TL Backpulver

  • 200 ml Sojamilch

  • 80 ml Rapsöl (Buttergeschmack)

  • etwas Vanille

dazurühren.

Alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Metall-Löffel verrühren und die Schüssel leicht auf die Arbeitsfläche “schlagen”, um die Backtriebmittel daran zu hindern, zu schnell aktiv zu werden.

Dann alles in der vorbereiteten Springform verteilen und diese leicht auf die Arbeitsfläche schlagen, damit die Blasen wiederum aufspringen.

Im Backofen bei 180°C Ober/Unterhitze ca. 15 – 20 Min. in der Obstbodenform backen (oder ca. 35 - 40 Min. in der Springform). Auf jeden Fall eine Stäbchenprobe machen

Komplett auskühlen lassen.

Pfirsichfüllung:

  • 1 große Dose Pfirsiche

  • 1 P. veganen Tortenguss, klar

  • ca. 400 ml Sojasahne (Vorschlag: 300 ml Soja Topping Cream von Soyatoo

Die Pfirsiche abtropfen lassen und ein paar zerdrücken – einige für die Deko zurücklassen

Die Flüssigkeit mit Wasser auffüllen und mit dem Tortenguß aufkochen.

Die zerdrückten Pfirsiche dazu geben und unterrühren, anschließend etwas auskühlen lassen.

Die Sahne aufschlagen.

Den Tortenboden einmal durchschneiden.

Den Tortenguss mit den zerdrückten Pfirsichen auf dem unteren Boden verteilen, ganz auskühlen lassen - und dann die Sahne darüber streichen.

Den Kuchen an den Seiten mit der Sahne einstreichen und nach Belieben verzieren.

© 2023 by AMUSE BOUCHE. Proudly created with Wix.com

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Pinterest Icon
  • Black Instagram Icon